Joanna Duda Trio

Joanna Duda Trio by Maria Jarzyna

Joanna Duda -p, elec, comp

Maksymilian Mucha – bs/FX 

Michal Bryndal – dr

A great start for this exciting young trio by Polish pianist, composer and electronic musician Joanna Duda! The band already played some of the major international festivals like  Edmonton Jazz Festival, International Jazz Festival Vancouver, Jazzconnective in Helsinki, London Jazz Festival, Ronnie Scotts and many more!

Joanna Duda Trio was formed at the end of 2017 as part of the work on her solo album KEEN. Originally, Joanna assumed that she would be playing solo material with the band, but soon realized that with the „external human element“ she wanted to create something else.

As a result, the trio created an acoustic sound in which rhythm dominates and electronics work as the fourth equal-rights part in the band. End of 2018 the current line-up with Maksymilian Mucha – double bass/fx and Michal Bryndal – drums started. The assumption of the work of this team is mindfulness and deliberatly stressless, so they entered the studio to record FUMITSUKE in December 2020.

Within one and a half day, all material was recorded and turned out to deliver more than an hour of exciting music. All songs except The Mark are composed by Joanna.

FUMITSUKE got its premiere at the London Jazz Festival in November 2021. The band is excited to perform their new compositions life on stage again!

Press

Jazzwise

Social media/ links

official website

instagram

facebook

bandcamp

spotify

apple

Deutsch

Das Joanna Duda Trio wurde Ende 2017 im Rahmen der Arbeit an ihrem Soloalbum KEEN gegründet. Ursprünglich ging Joanna davon aus, dass sie ihr Solomaterial mit der Band spielen würde, merkte aber bald, dass sich durch das Zusammenspiel mit ihren musikalischen Mitstreitern ganz neue Möglichkeiten des Spielens ergaben. Als Ergebnis schuf das Trio einen akustischen Sound, in dem der Rhythmus dominiert und die Elektronik als vierter gleichberechtigter Part in der Band arbeitet.

Die aktuelle Besetzung mit Maksymilian Mucha – Kontrabass/FX und Michal Bryndal – Schlagzeug startete Ende 2018. Die Kompositionen entstanden im Zeitraum von zwei Jahren von Joanna Duda. Voraussetzung für die Arbeit dieses Trios ist ein bewusstes langsames/stressloses Treffen und gegenseitige Achtsamkeit. So betraten sie im Dezember 2020 das Studio, um die erste gemeinsame CD FUMITSUKE aufzunehmen. In den anderthalb Aufnahmetagen wurde das gesamte neue Material eingespielt, herausgekommen ist über eine Stunde überaus aufregender Musik!  Alle Songs außer The Mark wurden von Joanna komponiert. FUMITSUKE feierte Premiere beim London Jazz Festival im November 2021, die nächsten Konzerte stehen bereits an!

Kommentare sind geschlossen.