Aki Takase´s La Planète Quartet

planete1

Aki Takase La Planète

 

Aki Takase -p
Louis Sclavis – cl, bcl
Dominique Pifarely – vio
Vincent Courtois -ce

Ein neues, kammermusikalisch ausgewogenes Ensemble mit internationaler Besetzung von Aki Takase. Vorbereitende Arbeiten für diese neue Produktion finden sich schon in Streichquartetten und- quintetten die Aki Takase in den letzten Jahren geschrieben und teilweise auf Tonträger herausgebracht hat.
Die Zusammenarbeit mit der Schriftstellerin Yoko Tawada inspirierte Aki zu der Idee eines Musikdramas „Die Fliegende Seele“, bei der dieses Quartett eine tragende Rolle spielen wird. Die Kompositionen sind ausschließlich von Aki Takase, wobei  eine Suite mit dem Titel “  „Fliegende Seele “ das Haupt- und Zentralstück sein wird. Auch auf Grund der hochkarätigen, sorgfältig- und auf einen bestimmten kammermusikalischen Sound hin zusammengestellten Besetzung,  ist ein Musikerlebnis vom Feinsten zu erwarten. Ein musikalischer  Mikrokosmos  der Klangfarben von „La Planete“.

english

A new, chambermusic project of Aki Takase with international ensemble.
Aki Takase has already prepared this new production with different stringquartets and Quintets during the last years and that had already been published on CDs.

Aki Takases cooperation with the japanese writer Yoko Tawada inspired her to compose the musical drama „The Flying Soul“, in which this quartet will play an important role. The program of La Planète Quartet with consist of Aki Takases compositions solely and the suite entitled „Flying Soul“ will be the central part of the drama.
As the musical partners are carefully choosen to create a certain chambermusical sound, a musicalexperience of high standard is to be expected. It will be a microcosmos of different accents.

PRESS

Bios

Die Kommentare wurden geschlossen